Image
Image
Image

Gut zu wissen

Wie sinnvoll sind Mikronährstoffe als Nahrungsergänzung?

Für

  • die Prävention vieler Zivilisationskrankheiten
  • den Ausgleich von Mikronährstoffdefiziten durch unsere heutige Ernährung
  • Defizite durch viele verschriebene Medikamente bei Dauermedikation

sind Mikronährstoffe ebenso interessant wie bei einigen therapeutischen Indikationen.

Der Steinzeitmensch
„tunte“ seinen Stoffwechsel mit einer reichhaltigen Fitnesskost, die reichlich hochwertiges Protein für ein starkes Immunsystem und eine kräftige Muskulatur , wenig gesättigte Fettsäuren und viel Ballaststoffe für einen ausgeglichenen Zuckerhaushalt enthielt.


Seite 1/1    1